Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 31. März 2018, 06:44

ALTENKIRCHEN 05.05.2018 Stadtfest

Stadtfest 57610 Altenkirchen/Westerwald
Bühne am Schloßplatz

19Uhr Sweety Glitter & The Sweethearts
22Uhr Mit18Band

Altenkirchen Statdfest

Festmeile Übersicht




:)
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts - Moderator


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 354

Wohnort: Hannover

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. Mai 2018, 14:37

Tournotizen

Hallo zusammen,

schon am Mittag ging die Reise los nach Altenkirchen in den schönen Westerwald.

Ohne Stau und immer der Nase nach über die A2, A45, A4 und B256 erst mal nach Weyerbusch ins Hotel. Auf der letzten sehr kurvenreichen Strecke hatte ich ständig einen Motorradfahrer hinter mir und wunderte mich sehr, dass dieser nicht irgendwann überholte. Als er dann auch noch mit mir auf den Hotelparkplatz fuhr und neben mir parkte (mit einem Grinsen unter dem Helm) wurde mir langsam klar, wer er war.
Der Gitarrist Rudi von der Mit18 Band, die ebenfalls am gleichen Abend wie Sweety (nach uns) spielen sollte. Nach einer netten Begrüßung und ein wenig Plauderei stellte er allerdings fest, da sein Bandhotel in einem anderen Dörfchen (Helmenzen) lag.

Ich checkte ein, kurz nach mir kam der Bandbus und gemeinsam fuhren wir durch viele kleine Gassen bis zum Schlossplatz. Dort spielte noch eine kubanische Band und so bauten die Jungs hinter der Bühne schon mal alles auf, was ging.

Ich holte mir etwas Kaltes zu trinken und setzte mich an einen der vielen Stehtische in die Sonne.
Punkt 19h ging es dann los. Die Jungs waren gut drauf und Sweety hatte Lust zu tanzen. Mit coolen Sprüchen und Anekdoten unterhielt er die Zuschauer und es wurden von Minute zu Minute mehr. Es wurde Sugar – Honey Honey gesungen und wild im Rhythmus getanzt und mitgesungen. Die Sonne ging langsam unter und die Stimmung wurde immer besser.

Inzwischen war die Nachfolgeband eingetroffen und wir begrüßten uns in der Menge vor der Bühne. Auch Sie bauten im Hintergrund schon einmal auf, was ging und gingen dann Essen.

Nach der zweiten Zugabe gab es eine kurze Autogrammstunde am Stand und dann wurde die Bühne abgeräumt. Einpacken konnte man später. Als alles verstaut war, gingen wir dann zum Essen und fuhren bald darauf ins Hotel zurück. Da das Wetter noch immer schön war, trafen wir uns auf ein Feierabend Getränk auf dem Balkon eines Musikers und ließen den Abend dort ausklingen.

Am nächsten Morgen standen Schilder mit den Zimmernummern auf jedem der zahlreichen Frühstückstische. Da einer der Jungs schon da war, setzte ich mich ihm gegenüber (dort stand natürlich nicht meine Zimmernummer) und er wies mich auch gleich lachend darauf hin. :D
Nach und nach trudelten die anderen Kandidaten ein und einer der fünf war schon morgen um 6:30 Uhr wegen anderer Verpflichtungen aufgebrochen.

Auch ich machte mich bald auf den Rückweg und stoppte noch für 1 Stunde in Meinerzhagen um eine Freundin zu besuchen.

Ein gelungener Auftakt des ersten Open Airs für 2018, so kann es weiter gehen.

Love & Peace

Eure Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love: