Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 6. Juli 2018, 07:31

EINBECK 12.10.2018 Eulenfest

Open-Air
City
ffn-Bühne am Marktplatz

21Uhr

Eulenfest



:)
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts - Moderator


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 350

Wohnort: Hannover

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband /Live Musik hören / Mini Bandbus: Auto-Josie

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Oktober 2018, 06:47

Tournotizen

Hallo zusammen,

nach der Arbeit im Büro, beeilte ich mich nach Hause zu kommen. Josie wurde mit dem Merch beladen und 30 min später saß ich schon wieder im Wagen und machte mich auf den Weg nach Hildesheim.
Dort hatte ich 1-2 Sachen zu erledigen und landete zum Schluß bei meiner Mutter auf der Couch um mit Ihr noch einen Kaffee zu trinken.

Dann ging es auf die A7. Ich kam trotz Freitagnachmittag ganz gut durch und dank Parkerlaubnis, durfte ich auch in der Nähe der Bühne meine „Kleine“ abstellen.

Auf dem Eulenfest war schon richtig viel los, der Soundcheck lief noch als ich den alten mit Kopfsteinpflaster belegten Marktplatz betrat.
Neben dem Rathaus stand die Bühne von ffn und ringsherum verteilten sich Getränke – und Imbissstände. Ich ließ den Merch im Auto und begrüßte erstmal viele Fans und Freunde, die schon eingetroffen waren. Später gab es dann noch ein schnelles Abendessen und bald war es Zeit sich einen Platz vor der Bühne zu suchen.

Kurz vor 21.00 Uhr war der Platz „rappeldicke“ voll und als die Band die Bühne betrat schoss der Funke gleich ins Publikum über: Showtime….

Gleich die ersten Songs schlugen ein, wie eine Granate und Einbeck bebte. Das Publikum ging sofort mit und sang, klatschte und einige ließen so richtig „die Sau“ raus. Bei dem tollen Wetter, kein Wunder.

Die Setlist gab alles, von hart bis zart und jeder sang so gut er/sie konnte. Highlights waren natürlich wie immer Emma, Down-Down und Sugar-Sugar. Als Sir Tobi zum Drumsolo ansetzte und der Platz anfing überzukochen, holte ich den Merch aus dem Auto und baute meinen Stand links neben der Bühne auf. Nach 3 oder auch 4 Zugaben kam die Band dazu und dann ging die Post ab.

Wow…ich verkaufte im Akkord und die Sweethearts autogrammierten alles, was Ihnen vor die Nase gehalten wurde. Über 30 min oder länger ging das so, bis alle Wünsche befriedigt waren und ich abbauen konnte. Meine Sachen waren schnell verstaut und am Rande der Bühne gab es noch ein Feierabendgetränk (alkoholfrei versteht sich).

Auf dem Heimweg wusste mein Navi leider nicht, das einige Auffahrten der A7 gesperrt waren. So kam es das ich kreuz und quer durch die Botanik fuhr bis endlich eine passende Anschlussstelle erreicht war.
Irgendwann gegen 1:30 Uhr war ich daheim und freute mich auf ein freies Wochenende.

Bis zum nächsten Mal …. dann im 3-er Pack Gifhorn – Meldorf + Kirchen(Sieg).

Love & Peace
Eure Moni :love:

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love: