Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 31. August 2018, 08:41

GIFHORN 02.11.2018 Kultbahnhof

KultBahnhof
Am Bahnhof Süd 9
38518 Gifhorn

Ein very special und intimes Konzert im kultigen Banhhof von Gifhorn.

Ranhalten! Nur 150 Tickets!

Einlass 19Uhr
Show 20Uhr

Kultbahnhof


TICKETS
Konzertkasse




|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts - Moderator


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

2

Freitag, 2. November 2018, 09:36

Die Veranstaltung ist ausverkauft!
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts - Moderator


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 353

Wohnort: Hannover

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 6. November 2018, 08:41

Tournotizen

Hallo zusammen,

was für ein Wochenende. Nach dem Feiertag hatte ich mir den Rest der Woche + Montag bis Mittwoch freigenommen um meine letzten Urlaubstage im Kalender unterzubringen.
Da ich Übernachtungsbesuch erwartete, puzzelte ich in der Wohnung rum und dann wurde „Charly“ beladen. Ja, Ihr lest richtig…. Josie ist nach 283.000 Kilometern in Rente gegangen und Charly ist mein „Neuer“. Da meine Mum mit 83 Jahren nicht mehr fährt, habe ich Ihr den Wagen abgekauft.

Am späten Nachmittag ging es dann auf die A2 und ich kam trotz Wochenend – und Feierabendverkehr sehr gut durch. Der Kult-Bahnhof war schnell gefunden und der Soundcheck hatte noch nicht begonnen. Klar, haben die Jungs erstmal das Auto angeschaut und dann wurde geprobt.

Der Kultbahnhof teilt sich in zwei Bereiche, wenn man hineingeht ist rechts ein kleines Restaurant und links der Saal. Teilweise sehr verwinkelt mit Säulen und Wänden, aber doch eine schöne kleine Location. Natürlich gibt es eine Bar und rundherum an den Wänden zahlreiche Hocker.
Die Bühne selbst ist nicht sehr hoch, durch die Deckenhöhe also eher begrenzt und auch nicht sehr breit. Ich konnte später beim Konzert an der Eingangsseite sozusagen Sir Tobi über die Schulter schauen.

Da die Herren etwas an diesem Abend für mich geplant hatten, durfte ich auch nicht bis zum Ende des Soundchecks bleiben und verkrümelte mich nach draußen. Ich selbst hatte als Danke schön für 400 Konzerte mit Ihnen ein paar Kleinigkeiten in den Backstage gestellt.

Als die Türen um 19h geöffnet wurden waren schon die ersten Gäste da und es wurde zusehends voller und voller. Wie schön irgendwo erstmalig zu spielen und dann sofort ausverkauft zu sein. Ich traf viele Freunde, Bekannte und Fans am meinem Stand gegenüber dem Eingang und mit klönen verging die Zeit.

Dann ging es endlich los und nach ein paar Songs folgte schon einer meiner Lieblingssongs: „Lay Back In The Arms Of Someone“. Ich hatte mit Absicht nicht auf die Setlist geschaut und als die Band auch noch „Chicago“ anstimmte, freute ich mich sehr. Dann stand plötzlich Stefan, unser Manager vor mir, griff meine Hand und sagte: „Du kommst jetzt mal mit“ Bums !!! ?( Ich wollte protestieren, aber ich hatte keine Chance. Er zog mich hinter sich her vor die Bühne und hielt mich an den Schultern fest. Es gab kein Entkommen, au weia. Tja und dann musste ich tatsächlich auf die Bühne und die Band bedankte sich bei mir für die letzten 12 Jahre und feierten mein 400. Konzert. Alter Schwede…ich wäre am liebsten geflüchtet aber Sweety ließ mich nicht gehen. Dann zauberte jemand eine riesen großen Blumenstrauß hervor und eine Magnumflasche Sekt. I
ch war völlig fertig und zitterte als ich endlich wieder runter von der Bühne war. Puuuuh …. ;(

Ich hatte gerade die Blumen in einen vorbereiteten Eimer gestellt, da hörte ich von drinnen schon wieder einen Lieblingssong: „Davis on the Road again“ Einfach nur geil… irgendwann, ich glaube bei den Zugaben zauberte Sweety dann noch den King Loui Affen, den er von mir zum Geburtstag vor 2 Jahren bekommen hatte, hervor und bastelte ihn ans Mikrofon. Bevor er „I wanna be with you“ anstimmte, sagte er dann noch: „Der ist natürlich auch von Moni“ Oh my God…..

Falls einer von Euch das hier lesen sollte: Vielen, vielen Dank für einen unvergesslichen Abend. Ihr habt Euch wirklich selbst übertroffen. :love:

Am Stand ging es hinterher wirklich „hoch“ her und die 5 bleiben bis auch der letzte Autogramm- und Selfie Wunsch erfüllt war. Meine Sachen waren schnell gepackt und verstaut aber ich blieb noch um mit Freunden zu klönen und mich bei allen zu bedanken.

Dann wurde es Zeit nach Hause zu fahren, da wir am nächsten Tag mittags nach Meldorf aufbrechen mussten.
Da der Elbtunnel und die Baustellen immer einige Überraschungen parat halten. Wollten Iris und Ich mit etwas Zeitpuffer losfahren.
Zuhause bei mir, gönnten wir uns noch einen Schlummertrunk und dann ging es ab, in die Heia.

Lest den zweiten Teil unter „Meldorf“.

Love & Peace
Eure Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love:

4

Dienstag, 6. November 2018, 08:55

|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts - Moderator


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

dana-s

Anfänger

  • »dana-s« ist weiblich

Beiträge: 2

Wohnort: Wendland

Beruf: Sachverständige für Gehölze und Gehölzpathogenspürhunde

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. November 2018, 19:20

Nach fast anderthalb Jahren "Konzert-Zwangspause" (familiärer Krankheitsfall :thumbdown: ) war ich auch endlich mal wieder dabei. :thumbsup:

Was soll ich sagen... Es war grandios! :love:

Vielen Dank dafür.
Es hat so gut getan, nach einer so langen, schweren Zeit wieder der Musik, der Stimmung und eurer Begeisterung für das, was ihr da "treibt", frönen zu dürfen.

Ich freue mich nun riesig auf Schwerin!

@ Moni: ich habe noch per Handy ein Video gemacht, falls du das haben möchtest, melde dich gerne bei mir.
LG die Dana