Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 16. Oktober 2018, 07:55

BRAUNSCHWEIG 31.12.2018 Stadthalle

---Sylvesterparty---

Stadthalle Braunschweig
Leonhardplatz
38102 Braunschweig


Sylvesterparty Braunschweig


Tickets online
Konzertkasse

Weitere Vorverkaufsstellen


:D
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts - Moderator


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

2

Dienstag, 23. Oktober 2018, 09:43

Der Vorverkauf hat begonnen!
Tickets siehe oben.







:S
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts - Moderator


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 360

Wohnort: Hannover

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Januar 2019, 13:40

Letzte Worte .... in 2018

Hallo zusammen,

es ist Zeit für die letzten Zeilen im Jahr 2018.

Kennt Ihr das, kaum steht der Körper still, wird man krank. Völlig überflüssig solche Mätzchen aber leider passieren sie häufiger als man meint.
Leider auch bei mir dieses Jahr, kaum zu Hause schon ging es los: Hals, Nase, Kopf alles dicht.

Nach 3 Tagen im Bett und mit dem Gefühl eines nassen Handtuches fuhr ich am Silvestertag nach BS in die Stadthalle.
Ich traf gegen 18h ein, ließ noch alles im Auto und suchte erstmal Band & Co. Nachdem ich informiert war, wo mein kleiner Stand stehen sollte und ich der Band wegen meiner Erkältung aus dem Weg ging,
hatte ich freie Zeit und erkundete die gesamte Partylokation in der natürlich überall noch aufgebaut wurde.

Kleiner Saal, großer Saal, Spieleecke, Karaoke Bühne, Fotobox etc. Gegen 20h schnappte ich mir meine Taschen aus dem Auto und begab mich an den Haupteingang direkt an den Rezeptionstresen. Dort baute ich ein „kleines Besteck“ auf (weniger ist mehr) und wartete auf den Einlass. Es ging hier weniger um das verkaufen, als darum Auskunft zu geben und präsent zu sein.
Allerdings mutierte ich dort lustiger weise zur Parkautomaten Auskunft: Dort stand ein kleines Gerät mit dem man/frau seine Parkgebühren reduzieren konnte (Veranstaltungsrabatt). Dazu musste der Parkausweis eingeführt werden, der App. druckte dann einen zweiten Barcode darauf und spuckte das Ding wieder aus. Nach dem 5-mal: „Ej, wie geht das hier?“ oder „Helfen sie mir mal, ich krieg das da nicht rein“ half ich freiwillig. Auch die Frage nach den WC’s und Garderoben beantwortete ich professionell, schließlich war Silvester.

Um 22h wurde der Besucherstrom weniger, ich packte zusammen und verstaute alles im geparkten Charly der am Bühneneingang parkte.
Dann suchte ich meine Freunde, fand sie teilweise wieder und gegen 22:30h ging es auf der Hauptbühne dann zur Sache. Das erste von zwei Sets startete ….
Die Bühne war aus 2 großen Podesten gebaut, genau in der Mitte das DJ-Pult und rechts bzw. links daneben Platz für Carbite und Sir Tobi. Auf der unteren Ebene dann die Mikrofone von Mitch, Sweety und Randy B. Kaum hatten die 5 begonnen, tobte schon der Saal. Tolle Stimmung, aber eigentlich klar: Heimspiel!!! :thumbsup:

Nach einer Stunde war das erste Set gespielt und alle Gäste hatten nun Zeit sich mit Champagner oder Sekt zu versorgen, bevor die Uhr Mitternacht schlug.

Band, Crew und Partner taten es den Gästen gleich und 5min vor 12, versammelten wir uns im Backstage vor dem großen Bildschirm
(der die gesamte Bühne zeigte und damit auch die Countdown Uhr am DJ-Pult) und zählten natürlich die letzten 10 Sekunden runter.

Dann wurde angestoßen und umarmt und schon um 0:30h ging es für die 5 wieder auf die Bühne zurück. Auch ich mischte mich wieder unters Volk und gönnte mir die Band sozusagen von der Seite aus.

Leider war dies kein reines „Glitterkonzert“ und so gab es keine Zugaben als um halb zwei das zweite Set vorbei war. Ab nun übernahm der DJ wieder. Der Abbau begann nach ca. 30 min leise und im Hintergrund und ich verabschiedete mich von allen um zurück nach Hannover zu fahren. Meine Erkältung brauchte dringend Schlaf :sleeping:


Ich bedanke mich bei meinen Freunden + Feinden, den Lesern dieser Zeilen, der „Familie Glitter“ und allen Fans die Ihr so zahlreich zu den Konzerten gekommen seid.

Für mich selbst war es ein, naja gemischtes Jahr. Die große OP im Januar, nach der ich 3 Monate nicht laufen durfte, zerrte ziemlich an meiner Substanz.
Aber diese Band schafft es immer wieder mich aufzurichten und die Akkus Neu zu betanken.
Bestes Beispiel: bei meinem 400ten Konzert.
Wow, was für ein Abend. Vielen Dank nochmal an alle Beteiligten :love: , ich bin selten sprachlos… aber an diesem Abend schon.


Möge uns 2019, Glück, Gesundheit, Erfolg und Frieden bringen.

Love, Peace & a Happy New Year

Eure Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love: