Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 7. Mai 2019, 07:22

BRAUNSCHWEIG 22.06.2019 Kulturnacht

Braunschweiger Kulturnacht 2019
- Tag der AWO -

Schloß Braunschweig
Schloßplatz
38100 Braunschweig

Google Plus Code
7G7H+84 Braunschweig

Open-Air vor dem Schloß

AWO Braunschweig
Kulturnacht Braunschweig

Sweety Glitter & The Sweethearts ab 21:30Uhr






°°°°
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 365

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 26. Juni 2019, 10:04

Tournotizen

Hallo zusammen,

wow, was für ein Heimspiel.

Die Band war schon kurz nach dem „Mittach“ unterwegs während ich mich erst gegen 16h auf den Weg nach Braunschweig machte. Leider landete ich im verkehrten Parkhaus, wuppte aber die Hälfte des Merchs schon mal in die Backstage, begrüßte kurz einen Teil der Band und schnappte mir dann Freundin Iris um aus dem ersten Parkhaus raus ins zweite Parkhaus zu fahren, sozusagen als menschliches Navi. :D
Hier konnte Charly länger als bis 21:30 Uhr parken und so wuppte ich nun auch den letzten Teil des Merchs hinter die Absperrung der Bühne.

Danach brauchte ich erstmal was „Kaltes“. Die Bühne, die den ganzen Tag über genutzt wurde war ziemlich groß, wenn auch nicht riesig.
Der Schlossplatz war ganz gut gefüllt mit vielen kulinarischen Zelten, einigen Aktionsständen und vielen Menschen.
An weit über 100 Stationen konnten die Braunschweiger sich am Wochenende unter dem Motto 100 Jahre AWO - 13. BRAUNSCHWEIGER KULTURNACHT begeistern lassen.

Auf der Bühne tobte sich gerade: "Play it again, Sam" aus gefolgt von "HOBBIT", die auf gelben Mülltonnen herumtrommelten (siehe Video in der Facebook-Community)
Ab 19:30h dann G-Fonics feat Sascha Münnich die dem zahlreichen Publikum ordentlich einheizten.
In der letzten Umbaupause spielten noch mal die HOBBIT’s auf einem kleinen Seitenpodest und von Minute zu Minute wurde es voller … und voller … und voller.
Bald gab es vor und neben der Bühne nicht einen freien Platz mehr.

Als die Pressefotografen kamen und die Show begann konnte ich nur unten von den Treppen rechts und links der Bühne gucken, aber besser als gar nicht.
Die Show war erste Klasse. Das Publikum hatte Bock auf die Jungs und die Jungs hatten Bock auf ihr Stammpublikum. Natürlich waren nicht nur Braunschweiger da, ich habe auch viele Fans aus anderen Städten gesehen, die teilweise von weit her angereist waren. Schön das Ihr das macht, danke. :thumbsup:

Alles lief super-duper gut, bis auf einmal jemand von der Orga auf der Bühne auftauchte. Das Konzert wurde unterbrochen…. Was war passiert? ?(
Es waren mittlerweile „tausende“ von Menschen auf dem Schlossplatz, aus Vorsicht vor den Menschenmassen wurde, per Polizei die Straße re. von der Bühne gesperrt…. und der Mann von der Orga bat nun darum, die Straßenbahnschienen frei zu halten, weil die Stadtbahnen vor lauter Fans nicht mehr durchfahren konnten… GEILOMAT. :thumbup:

Es war wirklich ein Fest!!! Um dem Ordnungsamt nicht auf die Füße zu treten musste um Punkt 23 Uhr Schluss sein und so schaffte es Sweety gerade noch die Ansage für den Merchstand zu machen.
Kaum hatte ich mit Hilfe von Iris und unserem Tourleiter Lutz aufgebaut, ging es auch schon los. Da wir eine frische Lieferung T-Shirts erhalten hatten,
kämpften wir uns natürlich im Dunkeln, durch den Karton um alle Wünsche zu befriedigen. Danke für deine große Hilfe Iris... :love:

Als die Band dann kam, war auf einmal die Hölle los. Ohne die Security wären wir fast überfallen worden. Nach einer gefühlten Ewigkeit war der Ansturm dann vorbei und wir packten alles zusammen.
Meine Freunde waren so lieb und wuppten alles mit mir zurück zum Parkhaus. Vorher hatte ich nur kurz ein „tschüüss“ in die Garderobe gerufen, da die Herren teilweise noch beim umziehen waren.
Nach 1,5 Stunden war ich wieder zu Hause und beschloss, das Auto ausräumen auf den Sonntag zu verschieben, welches ich dann auch abends getan habe.

Am 12 + 13. Juli geht es mit Tarmstedt und Schiffweiler im Saarland weiter.
Ich freu mich drauf, bleibt bis dahin gesund…

Eure Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love: