Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 4. Juli 2019, 08:03

HARLINGERODE 30.11.2019 Freizeitzentrum

Bad Harzburg.de


Vorverkauf:
Sportheim Harlingerode
Apotheke Harlingerode
Juwelier Thomas Dinger, Bad Harzburg


°°°°
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

2

Mittwoch, 27. November 2019, 11:39

Freizeitzentrum Harlingerode,
Landstr.9,
38667 Bad Harzburg

18:30 DOORS
18:40- 19:30 Railhouse Live
20:00- 22:00 SWEETY GLITTER & THE SWEETHEARTS
22:00- ?? DJ Sven T

°°°°
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 380

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Dezember 2019, 11:41

Tournotizen

Hallo zusammen,

naaa, schon in Weihnachtsstimmung? Alle Geschenke fertig „geklöppelt, bestellt oder gebastelt? Ich habe es tatsächlich geschafft meine Wohnung ein wenig aufzuhübschen.
Alle Wichtelmänner und Wichtelfrauen haben Ihren Platz gefunden und ein paar „Leuchtis“ sind auch auf die einzelnen Räume verteilt.
Noch 1 Woche arbeiten und dann hab ich endlich Urlaub.

Am Samstag ging es für mich erst sehr spät los, da ich noch eine Arbeitskollegin abholte, die am Nachmittag einen Tanzworkshop machte. Wir trafen uns um 18h und fuhren flux über die A7, Salzgitter und Schladen nach Harlingerode. Dort angekommen, wuppten wir gleich den Merch aus dem Auto und ich verstaute alles hinter der Garderobe.

Dann ging die sehr ausgiebige Begrüßungsrunde los. Es waren sehr viele Fans aus Fern und Nah angereist und ich freute mich auch einige „lang vermisste“ wieder zu sehen.

Wir waren alle sehr gespannt, da Sir Tobi an diesem Abend anderweitige Verpflichtungen hatte und durch Sir Eddie (ein Urgestein der Sweethearts aus den 90er Jahren) vertreten wurde. Als der Vorhang endlich beiseite ging und das Intro ertönte, war ich mächtig aufgeregt.

Sir Eddie machte seine Sache prima. Spätestens beim dritten Song war er voll drin und gab sein Bestes. Natürlich hört man, wenn man die Band öfter sieht, den Unterscheid. Aber, wie ich immer so schön sage: „Erstmal selber machen“.

Sweety hatte eine sehr abwechslungsreiche Setlist zusammengestellt und die Zeit verging wie im Flug. Ein Hit jagte den Nächsten. Das Publikum feierte, sang und tanzte sich die Seele aus dem Leib und die kleine Halle (400 Personen) kochte, während es draußen immer kälter wurde.

Nach dem ersten Zugabenblock folgte der Zweite und dazwischen wurde auch noch ein Song hineingemogelt, weil Sweety da gerade Bock drauf hatte. Nach vielen weiteren Zugaben war dann wirklich irgendwann Schluß und der DJ konnte für die Aftershowparty übernehmen. Das war ein richtig schönes Konzert, ungewöhnlich und leicht Retro – back to the 90th halt.

Während Bambi und die Roadies abbauten, ging es am Stand richtig hoch her. Iris übernahm netterweise den T-Shirt Verkauf und ich verkaufte etliche CDs und versuchte möglichst viele Unterschriften für die Fans zu ergattern. Dann wurde wieder „geknipst“ was das Zeug hielt.

Als die Band in die Garderobe ging packte ich 10 min. später auch zusammen. Als wir zum Auto kamen war die Windschutzscheibe schon fast zugefroren. Der Bandbus, der schon am Nachmittag gekommen war, musste wirklich „enteist“ werden, bevor das Loading beginnen konnte.

Voller Adrenalin aber doch ein wenig müde, fuhren wir durch die eiskalte Nacht zurück und ich freute mich auf eine warme Wohnung und ein Heissgetränk vor dem ins Bett gehen.

Nun freuen wir uns alle auf 2 tolle Konzerte in Schwerin und ….. auf noch was „Kleines“.

Bis dahin - bleibt gesund,
Eure Moni

P.S.: In eigener Sache – Ich finde es ganz und gar nicht lustig oder fair sich ein T-Shirt am Stand auszusuchen und es dann nicht zu bezahlen. Noch schlimmer ist es, wenn man den/die darauf anspricht und er/sie leugnet. Spätestens bei der Abrechnung kommt es ja doch raus. Ich bin sehr enttäuscht, dass jemand der zu einem Konzert geht, so etwas nötig hat.

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love:

4

Montag, 9. Dezember 2019, 09:58

Pressebericht



°°°°
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE