Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 27. November 2010, 07:30

BRAUNSCHWEIG 11./12.02.2011 Hilde27

Hier bitte Fragen, Anmerkungen, Songwünsche, Konzertberichte, Kritiken und sonstige Beiträge zu dem im Thema angegebenen Termin verfassen.

Dazu den ANTWORTEN Button oben/unten rechts benutzen.
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

2

Samstag, 27. November 2010, 07:35

Heimspiel . Sweety Glitter & The Sweethearts betreten in Braunschweig erstmalig neues Terrain.
Volker Petersen alias Mr. Sweety Glitter, hat sich eine besonders schöne Location für seine diesjährigen
Geburtstags- Shows gewünscht. Gelungen. In der HILDE 27 in der Hildesheimer Str. 27 in Braunschweig
finden am 11. und 12.02.2011 gleich zwei Konzerte statt.

www.hilde27.de

Karten gibt es in Braunschweig ab dem 30.11.10 im VOLKSBANK BraWo Haus der Immobilien am Bohlweg 8
und in der Konzertkasse, Schild 1. Tel. 0180 / 5331111

Arena TV Spot
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 380

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. November 2010, 16:54

Artikel aus... neue Braunschweiger

Artikel von Manu aus BS, danke dafür :))




LG Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love:

4

Donnerstag, 9. Dezember 2010, 05:28

|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

5

Freitag, 10. Dezember 2010, 17:55

Verlosung

Bei der Volksbank BraWo könnt ihr 2 Karten für die Heimspiele gewinnen:


Gewinnspiel

Viel Erfolg
Mohrchen

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 380

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. Dezember 2010, 11:57

Neue Braunschweiger

Hier ein neuer Artikel aus der neuen Braunschweiger vom 22.12.2010



LG Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love:

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 380

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. Januar 2011, 17:27

Interview mit Subway

Hier der ARTIKEL

LG Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love:

8

Dienstag, 1. Februar 2011, 05:23

Special Guest aus London und zwei tolle Supports bei den Konzerten in der HILDE 27.

An beiden Tagen werden die Sweethearts einen Musiker aus London zu Gast haben. "Zee", Percussion und Guitar. Er stand in England schon mit der amerikanischen Alternative Rock Legende Violent Femmes auf der Bühne.

Als Support am Freitag 11.02.11 werden die coole Studenten-Rockband JOHN TENNIS www.johntennis.com auftreten.
Und am Samstag 12.02.11 das heisse Prog-a-Billy Duo VALENTINO 66 www.myspace.com/valentino66music
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

sweety13

Anfänger

  • »sweety13« ist weiblich
  • »sweety13« wurde gesperrt

Beiträge: 6

Wohnort: schöningen

Beruf: augenoptikerin

Hobbys: musik!

  • Nachricht senden

9

Samstag, 5. Februar 2011, 14:45

Hallo weiß jemand wo ich noch karten für den 12.2. herbekommen kann????
bei der konzertkasse gibt es keine mehr!
es sollte auch mien geburtstagskonzrt werden und nun hab ich wohl ein bisschen zu lang abgewartet..

bitte bitte helft mir^^

liebe grüße

10

Samstag, 5. Februar 2011, 22:28

Zitat

Original von sweety13
Hallo weiß jemand wo ich noch karten für den 12.2. herbekommen kann????
bei der konzertkasse gibt es keine mehr!
es sollte auch mien geburtstagskonzrt werden und nun hab ich wohl ein bisschen zu lang abgewartet..

bitte bitte helft mir^^

liebe grüße

11

Samstag, 5. Februar 2011, 22:29

Zitat

Original von sweety13
Hallo weiß jemand wo ich noch karten für den 12.2. herbekommen kann????
bei der konzertkasse gibt es keine mehr!
es sollte auch mien geburtstagskonzrt werden und nun hab ich wohl ein bisschen zu lang abgewartet..

bitte bitte helft mir^^

liebe grüße



das tut mir leid für dich...gibts keinen abendverkauf?

sweety13

Anfänger

  • »sweety13« ist weiblich
  • »sweety13« wurde gesperrt

Beiträge: 6

Wohnort: schöningen

Beruf: augenoptikerin

Hobbys: musik!

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 6. Februar 2011, 13:10

hiii nein es gibts wohl diesmal keine abendkasse,da es nur noch sehr sehr wenige karten gibt..fragt sich nur wo es die noch geben soll wenn die konzertkasse keine mehr hat... mhhh sooo ein mist!

das wird ein echt mieser geburtstag in diesem jahr :-(

13

Sonntag, 6. Februar 2011, 13:33

wie ist es denn mit dem 11.februar.
vielleicht kannst du ja reinfeiern.
drück dir die daumen.
wäre auch gerne dabei, weiß aber noch nicht wie ich arbeiten muss...und wenns keine abendkasse...sieht es für mich wohl auch schlecht aus.

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 380

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 6. Februar 2011, 16:15

Neuigkeiten

In der aktuellen Subway Ausgabe gibt es auf Seite 50 ein nettes Foto :-)

http://www.subway.de/
dann runter scrollen auf >> Aktuelle Ausgabe SUBWAY Stadtmagazin Braunschweig als PDF-Datei! und runterladen.

------------------------------------------------------------

Hier noch ein aktueller Artikel aus DA CAPO einem Magazin aus BS : Danke Manu :))



LG Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love:

Märchenmond

Anfänger

  • »Märchenmond« ist weiblich

Beiträge: 44

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Versicherungsfachfrau

Hobbys: Musik, Fotographie, meine Tiere

  • Nachricht senden

15

Montag, 7. Februar 2011, 07:15

Guten morgen,

eine kleine Korrektur zum Subwaybild:

Ihr müsst über Subway Archiv gehen und dann auf die Januar Ausgabe 2011 oder direkt diesen Link hier benutzen:

http://www.subway.de/fileadmin/user_uplo…1_01_Januar.pdf

LG Manu

16

Mittwoch, 9. Februar 2011, 08:26

Beide Konzerte in der HILDE 27 am 11.02. und 12.02. sind ausverkauft.
Es wird keine Tickets an der Abendkasse geben!
|webcheffe|
Sweety Glitter & The Sweethearts


------------------------------------------------------
:!: DATENSCHUTZHINWEISE

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 380

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. Februar 2011, 17:24

Interview mit der neuen Braunschweiger

Veröffentlicht am Mittwoch, 09. Februar 2011
Von André Pause
--------------------------------------


„Jeder einzelne Auftritt ist etwas Besonderes“
Die Glamrocker „Sweety Glitter & The Sweethearts“ spielen am Freitag und am Sonnabend in der Hilde 27 – Beide Abende bereits ausverkauft

An gleich zwei Abenden des kommenden Wochenendes ist Braunschweigs Glamrock-Institution „Sweety Glitter & The Sweethearts“ in Aktion. Am Freitag und am Sonnabend stehen die Musiker auf der Bühne in der Hilde 27. Vor den bereits ausverkauften Konzerten hat sich nB-Mitarbeiter André Pause mit Volker Petersen alias Sweety Glitter unterhalten.


? Seit 1987 seid Ihr als Sweety Glitter & The Sweethearts auf der Bühne. Wie wird man ein solcher Dauerbrenner?

! Einfach weitermachen. Von Woche zu Woche und Monat zu Monat. Da wir nicht wie andere touren und dann Pause machen, sondern das ganze Jahr über spielen, haben wir es gar nicht so gemerkt, wie lange wir das schon machen. Das ist uns erst zu unserem 20-jährigen Bestehen bewusst geworden. Wir halten unsere Show frisch, indem wir uns auf jeden einzelnen Auftritt genau vorbereiten und natürlich zusehen, dass sich zu den vorherigen Konzerten am selben Ort nicht allzu viele Titel wiederholen.

? Ihr seid eine klassische Live-Band mit hohem Party-Faktor. War das von Anfang an so?

! Eigentlich waren wir am Anfang eine reine Partyband. Auf und auch hinter der Bühne (lacht). Seit 1992 allerdings, es gab damals so was wie einen Neubeginn, werden wir auch rein musikalisch viel ernster genommen. Aber obwohl wir immer besser klingen, wollen wir nach wie vor, dass möglichst alle vor der Bühne in Partylaune kommen. Präzision und Verrücktheit schließen sich ja nicht aus.

? Wenn Du die Jahre mal Revue passieren lässt und Dich auf ein ganz bestimmtes Ereignis als Highlight festlegen müsstest, welches wäre das?

! Ach Gott, schwere Frage, wirklich. Der Handshake mit James Brown, Gespräche mit Francis Rossi und Rick Parfitt oder die Tour mit Woodstock-Legende Canned Heat und noch so viel mehr Unglaubliches ist uns in den letzten 23 Jahren widerfahren. Aber gut, ich nenne was Jüngeres. Als direkte Vorgruppe von The Who vor 44 000 Menschen erfolgreich zu spielen, war sehr aufregend und erfüllend. Und es hat sich so viel daraus entwickelt.

? Euer Repertoire umfasst Eigenkompositionen aber auch viele Cover-Songs, nach welchen Kriterien wählt Ihr diese aus?

! Nahezu alle Songs, die den Glamrock definieren, spielen wir seit vielen Jahren. Seit einiger Zeit kümmern wir uns um vergessene Lieder, die aber noch irgendwo im Ohr sind und verpassen denen ein etwas zeitgemäßeres Gewand, beispielsweise Buddy Joe von Golden Earring. Andererseits interpretieren wir Bekanntes mal ganz anders, zum Beispiel Leaving On A Jet Plane als Reggae.

? Ihr bezeichnet Euch selbst als die fünf Glamour-Hippies, was macht für Dich einen Glamour Hippie aus?

! „Glamour“ erklärt sich ja von selbst. Als „Hippies“ sehen wir uns, weil wir unsinnige Gewalt, Freiheitsbeschneidung und Gier strikt ablehnen und dies auch öffentlich sagen. Die Hippiebewegung der späten 60er und frühen 70er hat diese Werte unter jungen Leuten bekannt gemacht und damit Vieles ausgelöst. In dieser Tradition sehen wir uns, eben nur nicht mit wallenden Gewändern sondern einem schicken Zwirn.

? Inwieweit sind die Rollen auf der Bühne Teil von Euch geworden? Wie viel Sweety Glitter steckt in Dir als Privatperson?

! Naja, man muss auch privat eine kleine Schraube locker haben, um sich vor Publikum manchmal durchaus verrückt zu gebärden. Das vermischt sich etwas, aber ich habe keine Hausschuhe mit Plateau oder schminke mich privat.

? Sind nach all den Jahren Live-Auftritte noch etwas Besonderes? Unterscheiden sich Konzerte in Braunschweig von Gigs in anderen Teilen Deutschlands?

! Jeder einzelne Auftritt ist etwas Besonderes. Jeder, der uns seine Aufmerksamkeit und seinen Applaus schenkt, ist etwas Besonderes. Konzerte in deiner Heimatstadt sind allerdings immer was besonders Besonderes. Viele kennen uns privat und außerdem schon ewig. Da fühlt man sich, als ob die alle hinter die Schminke schauen können. Darüber hinaus möchten wir natürlich genau hier zeigen, dass wir immer besser werden und nicht einfach nur routinierter.

? Bis zum 25-Jährigen ist es nicht mehr lange hin. Habt Ihr für dieses runde Jubiläum im nächsten Jahr etwas Besonderes geplant?

! Ja, haben wir. Ich darf und will dazu aber natürlich noch nix sagen.

? Am kommenden Freitag sowie am Sonnabend spielt Ihr zwei Shows in der Hilde 27. Was erwartet die Besucher?

! Wir haben mit Absicht einen kleineren Rahmen gewählt, damit die Intimität eines Rock’n’Roll-Clubs erhalten bleibt. Wir wollen zwei energiegeladene Abende mit dem Publikum erleben. Auf Einzelheiten möchte ich jetzt nicht eingehen. Das nimmt irgendwie die Spannung.

------------------------------------------------------------

LG Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love:

Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 380

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

18

Samstag, 12. Februar 2011, 14:23

Die wilde Hilde / Teil 1

Hallo zusammen,

ich freue mich euch heute von einem der aussergewöhnlichsten Konzerte die ich je erlebt habe, berichten zu können.

Die Idee wurde an meinem Geburtstag im Januar geboren uns alle für die "Hilde" in einen 70er Look vor der Bühne zu drapieren, damit die Band auch mal ihren Spaß hat.

Gesagt, getan...der Ein oder Andere fand Mutti's altes Partykleid oder versorgte sich im örtlichen Kostümhandel mit dem passenden Outfit.

Wir hatten schon damit gerechnet, das wir angeschaut und belächelt werden. Was dann aber passierte, haute uns schon vor dem Konzert sprichwörtlich aus den Stiefeln.
Kaum in der Hilde angekommen wurden wir von 2 Fotografen umringt und sofort abgelichtet. Mit und ohne Manager, sowie mit für uns wildfremden Publikum.
Vor der Bühne ging es dann fröhlich weiter, Fotos, Fotos, Fotos. Ein sehr merkwürdiges Gefühl, fast schon unheimlich.
Nicht das wir es nicht genossen hätten :D

Um 20.00 Uhr ging es dann mit John Tennis los, die uns mit 8 Stücken ordentlich warm rockten.
Nach kurzem Umbau betraten dann unsere 5 + Markus Zee die Bühne und die Show ging los.

Sweety trat, nicht wie üblich im Mantel sondern in seiner rosa Plüschjacke inkl. passender Handtasche auf.
Als er dann nach dem dritten Song in "etwas bequemes" schlüpfen wollte, kehrte er mit einer neuen, sehr schicken weißen Jacke zurück.
Von der ersten Minute an, kochte der Saal und die Stimmung war grandios.

Hier die gestirge Setlist, heute mal von Hand:-)

HEY ROCK'N'ROLL
LOVE, PEACE & ROCK'N'ROLL
-- COME ON --
CROCODIELE ROCK
GIRLS GIRLS GIRLS
MY SHARONA
I LOVE ROCK'N'ROLL
BLOCKBUSTER
ROCK'N'ROLL OVER THE WORLD
JENNY JENNY
GLASS OF CHAMPAGNE
AGAINST THE WIND
LOCOMOTIVE BREATH
CHICAGO :))
YOU SEXY THING/EVERY 1's A WINNER
DON'T BRING ME DOWN
BUDDY JOE
-- COME ON -EINTRACHT-
DOWN DOWN
BLACK BETTY
I WAS MADE FOR LOVING YOU
PARANOID
CUM ON FEEL THE NOIZE
EMMA
MAGIC BUS
FOX ON THE RUN
-- COME ON -- EINTRACHT -
BALLROMM BLITZ
-----------------------------
FREE ELECTRIC BAND
DRUMSOLO
UNDER THE MOON OF LOVE
I LOVE YOU LOVE ME LOVE
-----------------------------
ROCK'N'ROLL
COME TOGETHER

Die letzten beiden Stücke wurden nicht gespielt, aber das Konzert an sich war schon der absoulute Hammer.
Alle 6 gaben unendlich Gas und das Publikum wurde bei jedem Song immer euphorischer. Jede Choreographie sass und die Glitters freuten sich über jede Hand, die sich im Takt hin und her wiegte.

Mein persöhnliches Highlight war eine Wunderkerzen-Aktion zum Song Chicago und Sweety's Gratulation zum 150 Konzert.

Nach einer langen durchgetanzten Nacht konnten wir unsere Perrücken und Kostüme dann ablegen und freuen uns auf ein Konzert in "zivil" heute Abend.

LG Moni

P.S: Fotos --> Schaut doch mal bei www.bs-live.de in der Fotogalerie.

Da ich noch in BS bin, folgen meine Bilder am Sonntag.

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Chicago« (12. Februar 2011, 14:30)


Chicago

Meister

  • »Chicago« ist weiblich

Beiträge: 2 380

Wohnort: ...die verbotene Stadt

Beruf: Habe ich auch

Hobbys: Merchandising bei meiner Lieblingsband / Live-Musik / Mini Bandbus: Charly

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 13. Februar 2011, 16:52

die wilde Hilde / Teil 2

N'Abend,

wieder retour aus BS folgt heute nun der zweite Teil des Berichtes aus der Hilde 27.

Nach dem wir den Nachmittag mit Bilder gucken und klönen verbracht hatten trafen wir uns alle um 19.00 Uhr in der Hilde 27 wieder. Gleiches Set, aber diesmal eine andere Vorband aus BS.Das Prog-a-Billy Duo: VALENTINO 66.
2 Musiker, Gitarre + Mini-Schlagzeug sowie eine Tänzerin.
War prima, mal was Anderes.
Nach kurzem Umbau ging es dann um kurz nach 21.00 Uhr wieder ab.

Diesmal ergänzten Mitch ( mit neuer Weste ) und Randy B.( mit neuem Oberteil ) das neue Outfit. Sehr schick :D
Sweety eröffnete wieder mit rosa Plüschjacke inkl. Handtasche und schlüpfte dann wieder in die neue Jacke.

Auch wenn das Freitagkonzert ausverkauft war, schien es das am Samstag mehr Publikum anwesend war. Die Luft war zum schneiden heiß und verqualmt ( dank der Nebelmaschine ) das wir schon bei den ersten Songs mächtig ins schwitzen gerieten.

Die Party ging so heftig ab, das ich zwischendurch dringend Wasser brauchte...Ich schlängelte mich also an der Bühne vorbei und kassierte gleich einen "wo-gehst-du-jetzt-hin" Blick :D Dadurch das der Saal rockte und die Bar leer war, ging es auch gleich wieder zurück. Meine 3 Becher kamen einigermaßen heile an und dank der Erfrischung ging es auch sofort weiter.
Die Setlist glich der vom Freitag was die Stimmung aber nicht trübte. Die Hilde bebte bei LOKOMOTIV BREATH und das Publikum brüllte aus vollem Halse EINTRACHT wann immer Sweety COME ON COME ON anstimmte.

Carbite meinte: "Hannoveraner dürften nicht mitsingen, die könnten den Text nicht" :P So, so...

Hier die voll ausgespielte Setlist:




Nach über 2,5 Stunden war dann auch das zweite Konzert schon vorbei und als wir raus kamen erwartete uns der SCHNEE.
Ich hatte mich entschlossen, noch ein paar Stunden bei meiner Gastfamilie zu schlafen ( Danke ) und bin dann gegen 5.30 Uhr heute Morgen zurück nach Hannover gefahren. Um diese Zeit war alles frei und kein Schnee mehr auf der Autobahn.

Hoffe das Ihr alle gut nach Hause gekommen seit und die zwei Tage genau so genossen habt wie wir.
Hut ab vor der Organisation, dem Team vor Ort inkl. Security und natürlich einer Band die keine Wünsche offen lässt.

Bis zum nächsten Mal ... again, again, again ...
LG Moni

"To do is to be." - Nietzsche - "To be is to do." - Kant - "Do-be-do-be-do." - Sinatra

Love, Peace & Rock'n'Roll Merch Moni :love:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chicago« (13. Februar 2011, 16:55)


mcknips

Anfänger

  • »mcknips« ist männlich

Beiträge: 28

Wohnort: Göttingen

Beruf: Journalist + Fotograf

Hobbys: Fotografieren, Reisen, R 'n' R

  • Nachricht senden

20

Montag, 14. Februar 2011, 17:38

Alles schön so weit, allerdings finde ich nicht, dass sich die Setlists "glichen". Egal, beide Konzerte waren ziemlich gut :) C.